PV GIS zur Solarstromertragsschätzung


Abschätzung vom Eigenverbrauch, rechnet in Abhängigkeit von Solarstromproduktion, Verbrauch und Verbraucherverhalten. 


Einspeisevergütung KEV oder Einmalvergütung EIV

ab 1.4.2014: Anmeldung KEV und neu EIV bis 30 kWp, Eigenverbrauch für alle PV-Anlagen erlaubt. 

 

Meldepflicht statt Baubewilligung

ab 1.5.2014 neu im Raumplanungsgesetz, Art. 18a Solaranlagen

Handhabung Meldeformular im Kanton St.Gallen

 

1 In Bau- und in Landwirtschaftszonen bedürfen auf Dächern genügend angepasste

Solaranlagen keiner Baubewilligung nach Artikel 22 Absatz 1. Solche Vorhaben

sind lediglich der zuständigen Behörde zu melden.

 

2 Das kantonale Recht kann:

    a. bestimmte, ästhetisch wenig empfindliche Typen von Bauzonen festlegen, in

denen auch andere Solaranlagen ohne Baubewilligung erstellt werden können;

     b. in klar umschriebenen Typen von Schutzzonen eine Baubewilligungspflicht

vorsehen.

 

3 Solaranlagen auf Kultur- und Naturdenkmälern von kantonaler oder nationaler

Bedeutung bedürfen stets einer Baubewilligung. Sie dürfen solche Denkmäler nicht

wesentlich beeinträchtigen.

 

4 Ansonsten gehen die Interessen an der Nutzung der Solarenergie auf bestehenden

oder neuen Bauten den ästhetischen Anliegen grundsätzlich vor.

ibee studer

Lehnstrasse 45a

Postfach 1031

CH-9001 St.Gallen

 

Inhaber:

Heinrich Lüthi-Studer

Dipl. Betriebsingenieur ETH

Dipl. Energieingenieur NDS/FH

 

Tel. Büro 081 740 26 34

Tel. Mobil 078 621 78 82

hs@ibee-studer.net

 

Bürozeiten: Di + Fr 9 bis 17 Uhr.

 

Verband unabhängiger Energieerzeuger VESE -

eine Fachgruppe der SSES

ibee studer engagiert sich im Vorstand und in Projekten

www.vese.ch

Empfehlenswerte Solargenossenschaften:

Genossenschaft Solar St.Gallen, produziert Solarstrom für über 400 Haushalte. Seit der Gründung 2012 hat ibee studer Projekte mit über 2000 kWp ans Netz begleitet und ist auch für den Anlagenbetrieb zuständig.

www.solar-sg.ch

ADEV Energiegenossenschaft bzw. ADEV Solarstrom AG, Betreiber von über 50 Solarstromanlagen in der ganzen Schweiz, sowie Wasser-/Windkraftanlagen und Holz/BHKW-Wärmeverbünden. Hierfür habe ich gearbeitet, bevor ich in St.Gallen selbstständig wurde.

www.adev.ch